CELUM DAM und FirstSpirit CMS - Nahtlose Integration

Mehr Effizienz durch die Integration von DAM und CMS

Mit der Integration verschiedener Unternehmenssysteme wie CELUM DAM und FirstSpirit CMS können Sie Datensilos aufbrechen und bedeutende Effizienz-Potentiale bei der Pflege und Nutzung von Assets im gesamten Unternehmen heben. Redakteure profitieren von einem optimierten Content-Workflow, der Kosten, Fehleranfälligkeit und Arbeitsaufwand bei der Website-Pflege deutlich reduziert. Mit wenigen Klicks können sie die Auswahl, Anpassung und Nutzung von CELUM-Assets auf der Website direkt aus der FirstSpirit-Umgebung heraus steuern.

Laden Sie sich hier nähere Informationen herunter und erfahren Sie mehr über die Funktionsweise des CELUM FirstSpirit Connectors.

MEHR INFORMATIONEN ALS PDF-DOWNLOAD

Verknüpfung von CELUM und FirstSpirit - Ihre Vorteile

Nahtlose Integration der Systeme

Alle im Unternehmen verfügbaren Mediendateien liegen zentral und medienneutral im CELUM DAM. Mehrfache Speicherung verschiedener Versionen entfällt. Die Integration des CELUM DAM in das FirstSpirit CMS ist mit CELUM FirstSpirit Connect schnell umgesetzt.

Direkter Zugriff aus FirstSpirit

Die FirstSpirit-Redakteure haben direkten Zugriff auf alle im CELUM DAM gespeicherten Assets, ohne die FirstSpirit-Benutzeroberfläche verlassen zu müssen.

Einhalten von Lizenzbedingungen

Durch die Überwachung von Copyright-Lizenzen im DAM bekommt der Redakteur automatisiert Hinweise auf abgelaufene oder nicht-verfügbare Bildrechte.

Aktualität für alle Kanäle

Assets stehen stets aktuell, in hoher Qualität und mit allen Metadaten versehen für die angebundenen Ausgabekanälen zur Verfügung. Die CELUM-User sehen, auf welchen Seiten im FirstSpirit die Assets verwendet werden.

CELUM-Assets im FirstSpirit CMS einbinden - in 5 Schritten zum Erfolg

  • Rasche Integration des CELUM DAM in das FirstSpirit über die Schnittstelle CELUM FirstSpirit Connect
  • Individuelle Konfiguration durch den Redakteur, u.a. für die Zuordnung von Metadaten zu Feldern im MediaStore
  • Auswahl des/r gewünschten Assets im CELUM aus der FirstSpirit Redaktionsoberfläche heraus
  • Ablage des gecachten Assets im FirstSpirit MediaStore und Einfügen auf der gewünschten Webseite
  • Regelmäßige, automatisierte oder individuell konfigurierte Synchronisierung im Hintergrund für stets aktuelle und lizenzgetreue Mediendateien: Änderungen an verwendeten Assets und deren Metadaten im CELUM werden automatisiert an das CMS übergeben.

Ihre Ansprechpartner*innen