KWS SAAT: 2 Projekte, 3 Agenturen, 1 Erfolg

"Vielen Dank an Comspace für die technische Realisierung der Anforderungen, die Unterstützung bei allen technischen Fragen, die im Rahmen der genannten Projekte aufgekommen sind und für Eure starken Software-Entwickler!!"
(...)
"Mein ganz spezieller Dank geht an dieser Stelle an Daniel Blomeyer von der Firma Comspace, der einfach einen Wahnsinns-Job gemacht hat. Seine sehr hohe Kompetenz in allen technischen Bereichen und seine Gesamtübersicht über die vielen Themen haben mir ungemein dabei geholfen den Überblick zu behalten und die Projekte zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Danke Daniel."

- Nils Busse, technischer Projektleiter KWS SAAT in einer E-Mail kurz nach dem Launch

 

Case Study als PDF lesen

KWS Multi Device Screen

Hintergrund

Über eine Ausschreibung suchte KWS SAAT 2016 nach einem neuen Dienstleister und einem modernen, zukunftssicheren Content-Management-System für den Relaunch seiner Corporate Website. Die bisherige CMS-Lösung war veraltet und unflexibel. In dem Zuge sollte auch die Beratungsplattform “KWS CULTIVENT”, ein zentraler Bestandteil der Webseite, komplett neu aufgesetzt werden, um reibungslos mit dem neuen CMS kommunizieren zu können. KWS CULTIVENT stellt Landwirt*innen kostenlose Tools zur Unterstützung ihrer Arbeit neben und auf dem Acker zur Verfügung.

Kundenprojekt

KWS Saat Webseite
KWS CULTIVENT

Über KWS Saat:

KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. 4.950 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 1.080 Mio. Euro und erzielten dabei ein Ergebnis von 132 Mio. Euro vor Zinsen und Steuern (EBIT). Seit mehr als 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um Erträge sowie Resistenzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mit 190 Mio. Euro und damit 17 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Lösung

Aus Gründen der Usability, der Zukunftsfähigkeit und des Best-of-Breed-Ansatzes fiel die Wahl für ein neues CMS auf die FirstSpirit Digital Experience Platform.  

  • 30 Entwickler*innen und 5 Projektleiter*innen
  • 3 Agenturen in Kooperation
  • 12 Monate bis zum Relaunch
  • 24 umfangreiche Tools in CULTIVENT
  • Redakteurs-Baukasten für weitere Tools
  • zentrales Login-Modul für alle Tools und Apps
  • Schnittstellen zu CRM-System von SAP
  • Schnittstellen zu Wetter- und Kartendaten (u.a. vom Deutschen Wetter Dienst)
  • Schnittstellen zu von KWS selbstentwickelter Produktdatenbank
  • Transfer der Infrastruktur in die AWS-Cloud
  • Datenbank-Migration von MSSQL-Cluster zu PostgreSQL
  • Entwicklungsumgebung mit Web- und CMS-Servern in der Cloud
  • Produktiv-Umgebung mit Web- und CMS-Servern, AWS-Loadbalancer, SOLR Master und Datenbanken als AWS-Services
  • umfangreiches Testing mit Crowdtesting
  • Begleitung der Contentmigration

 

Ergebnis

2 Projekte in einem. 3 Agenturen, 1 Kunde, viele verschiedene Technologien. 30 Entwickler*innen, 5 Projektleiter*innen und eine echt sportliche Deadline. Diese Zutaten ergeben potentiell eine explosive Mischung, wie jeder mit Projekterfahrung weiß. Aber nicht in diesem Projekt. In diesem Projekt lief zwar nicht alles glatt, aber das allermeiste rund.

✔️ im Zeitplan

✔️ im Budget

✔️ im Scope

Unsere Leistungen im KWS-Projekt

Beratung

Beratung

Hosting

Konzeption IT-Infrastruktur

Frontend-Entwicklung

Frontend-Entwicklung

Projektmanagement

Projektmanagement

CMS-Integration

Web-Entwicklung auf Basis des FirstSpirit CMS

Sie interessieren sich für eine CMS- oder DAM-Implementierung, planen einen Website-Relaunch oder suchen Unterstützung für andere digitale Projekte? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail mit Ihrem Anliegen und beraten Sie gerne.

Sylvia Pauleikhoff, Neukundenbetreuung

Sylvia Pauleikhoff

Account Management Neukunden
Telefon: +49 521 98647-304

Wir sind erfahrener e-Spirit-Partner

e-Spirit Quality Approved Project
e-Spirit Usergroup