Multi-Plattform-Strategie für die Krones AG

Krones AG

“Mit unserem neuen, äußerst gelungenen Design-Konzept haben wir auch online den Spagat gemeistert, Krones als innovatives und zukunftsfähiges Unternehmen zu präsentieren und gleichzeitig unserem breiten Marken- und Produktportfolio ein einheitliches Erscheinungsbild zu geben. Die Zusammenarbeit mit comspace war sehr angenehm und professionell. Das Projektteam hat auch unter Zeitdruck äußerst fokussiert gearbeitet.”

Sabine Kolbe-Weber, Unternehmenskommunikation und Head of Web Solutions

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018

Deutscher Preis für Onlinekommunikation Bronze Kategorie Maschinen und Metall

Für das neue Konzept der Corporate Website ist die Krones AG mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018 in Bronze in der Branchenkategorie Maschinen & Metall ausgezeichnet worden.

Corporate Website Krones AG

Aufgabe

Ausgangspunkt des Projekts war der Wunsch nach einem optischen Facelift, basierend auf dem Pilotprojekt KIC Krones. Realisiert wurde letztendlich ein umfassender Relaunch mit dem Schwerpunkt auf der Zusammenführung aller Inhalte auf einer Plattform, einer userfreundlicheren Struktur der Produktbereiche, einem responsiven Design und mehr Dynamik im Frontend.

Über die Krones AG

Die Krones AG ist mit weltweit über 15.000 Mitarbeitern der führende Hersteller von Systemen für die Prozess-, Abfüll- und Verpackungsindustrie in der Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung. Mit seinem Spezialwissen im Maschinenbau und in den Kundenbranchen, den kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und dem hohen Qualitätsanspruch ist Krones zu einem Rundum-Partner der Systemtechnik für seine Kunden geworden.

Projekthttps://www.krones.com/de/ 

Umsetzung

Der Layoutgestaltung durch die Designagentur WAGA ging eine ausgiebige Analysephase mit Interviews, Usability-Tests und Experience Maps voraus. Das daraus erwachsene Layout-Konzept, visualisiert als erlebbarer Navigationsdummy, wurde in ein responsives Frontend umgesetzt.

Insbesondere die strukturelle und inhaltliche Integration des gesamten Content des Krones Mutterkonzerns auf einer einzigen Corporate Online-Plattform zählte zu den Herausforderungen. Bisher war dieser auf Homepage und verschiedene Microsites verteilt. Für die zielgruppengerechte Ansprache von Kunden, Partnern und Bewerbern und ihrem schnellen Zugang zu den relevanten Inhalten sorgen nun ein optimiertes Navigationskonzept, umfangreiche Filtermöglichkeiten und eine Volltext-Suchfunktion. 

Das im OpenText CMS bereit gestellte Template-Set, das jetzt mit deutlich weniger Templates auskommt als vorher, ermöglicht den Redakteuren die bedienerfreundliche und schnelle Erstellung und Pflege der Inhalte. 

Mit der Konzeption einer neuen, komplexen IT-Infrastruktur über das Content Delivery Network von Akamai mit weltweit 22.000 Servern wurde eine hoch verfügbare internationale Erreichbarkeit geschaffen.

  • Anforderungsanalyse und technische Konzeption
  • Layout-Abstimmung mit unserem Design-Partner WAGA
  • Optimierung des Navigationskonzepts (Sticky Navigation)
  • Iterative Frontend-Entwicklung auf Basis eines Prototyps
  • Umsetzung des responsiven Designs für alle marktüblichen Devices
  • Entwicklung eines Template-Sets auf Basis des OpenText WSM 11.2 zur optimalen redaktionellen Pflege des Layouts
  • Einrichten der vier Sprachversionen Deutsch, Englisch, Spanisch und Chinesisch  
  • Schaffen einer Frontend-Dynamik über Filter (Bereiche Produkte, News und Referenzen) und Karten (Bereich Standorte) auf Basis von generierten und publizierten XML-Datenstrukturen
  • Volltextsuche: Anbindung an die bereits genutzte Apache Solr-Suche und Anpassung des Crawlers
  • Halbautomatische Content-Migration mittels XML-Skripte und redaktionelle Unterstützung bei der Anpassung der Inhalte
  • Deutliche Präsentation von Video-Informationen mit einer Vollbild-Video-Bühne (Umsetzung im Kontext einer Messe)
  • Remote-Schulungen der Redakteure in der Template-Nutzung
  • IT Hosting-Konzept für ein weltweit schnelles Ausspielen der Website-Inhalte

Ergebnis

Mit dem Relaunch haben wir für unseren Kunden Krones die technische Grundlage geschaffen, um die Website inhaltlich und strukturell weiter zu entwickeln. Die Zusammenführung aller Inhalte auf der Corporate Website und die übersichtliche Struktur vereinfachen den Usern den schnellen Zugriff auf Informationen und Produkte. Die neue IT-Infrastruktur steigert die Performance und sorgt für eine weltweit schnelle Auslieferung der Website.

Das folgende Video gibt einen detaillierteren Einblick in die Vorgehensweise und Ergebnisse des neuen Design-Konzepts der Krones-Website.

Unsere Leistungen für Krones

Beratung

Beratung

Projektmanagement

Projektmanagement

Frontend-Entwicklung

Frontend-Entwicklung

CMS-Integration

Web-Entwicklung auf Basis des OpenText Website Management

Ihr Ansprechpartner

Sie interessieren sich für eine CMS- oder DAM-Implementierung, planen einen Website-Relaunch oder suchen Unterstützung für andere digitale Projekte? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail mit Ihrem Anliegen und beraten Sie gerne.

Sylvia Pauleikhoff, Account Management Neukunden bei comspace

Sylvia Pauleikhoff

Account Management Neukunden

Sylvia Pauleikhoff kümmert sich um das Neukundengeschäft und steht für Ihre Projektanfragen gerne zur Verfügung.

Telefon: +49 521 98647-304