Prescriptive Analytics

Was wird künftig nicht passieren und warum? Solche Vorhersagen kann die Prescriptive Analytics liefern und sogar beeinflussen. Warum ein Ereignis eintritt oder nicht, wird mittels Handlungsempfehlungen oder Logiken begründet. Durch Szenarien, Simulationen, neuronale Netze, Heuristik oder maschinellem Lernen können Entscheidungen autonom getroffen werden, zum Beispiel um eine gewünschte Handlung zu forcieren oder die nächste Handlung vorauszusagen.

Nach der prädiktiven Analyse, findet diese komplexe Analyse-Methode aufgrund der Verfügbarkeit von umfassenden Datenmengen immer öfter Anwendung. Solch eine Technologie kann man in Zusammenhang mit dynamischer Preispolitik bspw. bei der Bepreisung von Flügen einzelner Luftfahrtgesellschaften bereits im Einsatz beobachten. Diese ermitteln dynamisch das obere Level der Zahlungsbereitschaft der Kunden. Neben der Preisoptimierung kann die präskriptive Analyse auch das Produktsortiment oder die Optimierung der Werbemaßnahmen auf die Zielgruppe beeinflussen.