KI-basierte maschinelle Übersetzungen im CELUM

Professionelle Übersetzungen durch DeepL-Integration im CELUM DAM

International tätige Unternehmen müssen ihre Webtexte, Verkaufsdokumente und Produktblätter in den Sprachen ihrer Zielländer zur Verfügung stellen, wenn sie ihre Kunden optimal erreichen wollen. Dies führt oft zu komplexen und teuren Übersetzungsprozessen.

Mit unserer Integration der DeepL Übersetzungs-Software in das CELUM DAM profitieren Unternehmen von der derzeit besten maschinellen Übersetzungstechnologie, ohne dass die Redakteure ihre gewohnte Anwendungsumgebung verlassen müssen.

Der DeepL-Übersetzungsservice basiert auf künstlichen neuronalen Netzwerken und ist in der Lage, Worte in ihrem Kontext zu verstehen statt sie einzeln zu übersetzen. Daher fallen DeepL-Übersetzungen deutlich fehlerfreier aus als die der großen Onlinedienste wie Google oder Microsoft, wie Tests gezeigt haben.

Vorteile der DeepL-Integration für Redakteure

Qualität

Beste Übersetzungsqualität auf Knopfdruck: Das präzise und schnelle automatisierte Übersetzen (machine translation) mit DeepL direkt im CELUM spart Zeit und reduziert die Fehleranfälligkeit.

Kostenersparnis

Maschinelle Übersetzungen sparen nicht nur Zeit, sondern sind auch um einiges kostengünstiger als die Dienste externer Übersetzungsbüros.

Sicherheit

Der DeepL-Service arbeitet DSGVO-konform und damit nach den strengen deutschen Datenschutzstandards. Sie profitieren von einer hohen Datensicherheit, denn alle Texte werden sofort nach der Übersetzung gelöscht.

Mehrsprachigkeit

Unterstützung von derzeit 72 Sprachkombinationen zwischen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

Prozessoptimierung

Effiziente Gestaltung von Geschäftsabläufen: aufwändige Workflows und das Abstimmen mit externen Übersetzungs-Dienstleistern entfallen.

Synergieeffekte

Auch Anwender der an das CELUM DAM angebundenen Drittsysteme (bspw. Content Management Systemen) können auf die übersetzten Mediendateien zugreifen.

Einfache Funktionsweise

Einstellungen definieren

Bei der erstmaligen Konfiguration des Services werden die benötigten Sprachen und die zu übersetzenden Informationsfelder im CELUM definiert. Zur Auswahl stehen der Lizenztext, die Meta-Tags und die Content-Description.

Übersetzung anstoßen

Für jedes Asset oder ganze Asset-Folder kann im Menü die Übersetzung mit einem Mausklick angestoßen werden. Optional kann die Übersetzung bei entsprechender Einrichtung des Systems automatisiert beim Import neuer Assets erfolgen.

DeepL Integration ganze Folder
DeepL Integration Übersetzung abgeschlossen

Ressourcen sparen

Die Übersetzung läuft im Hintergrund ab, ohne die Arbeit des Redakteurs zu beeinträchtigen. Dieser wird mit einem Hinweis über die abgeschlossene Übersetzung informiert.

Sprechen Sie uns an

Sie wollen von dem automatisierten Übersetzungsservice in CELUM profitieren? Wir beraten Sie gerne. 

Sylvia Pauleikhoff

Account Management Neukunden
Telefon: +49 521 98647-304
Marco Hüsener Account Management

Marco Hüsener

Account Management
Telefon: +49 521 98647-808

Jetzt unverbindlich Ihre Demo anfordern

*
*
*
*