Headless CMS

Die Vision von Headless CMS (Unser Partner e-Spirit bezeichnet es als “Content as a Service”) beinhaltet die radikale Trennung von Inhalt, Layout und Design im Content Management System (CMS). Inhalte werden styleunabhängig gespeichert und erst im Frontend formatiert. Das macht das CMS und die Inhalte völlig unabhängig vom Frontend. Derselbe Content (gespeist aus einem Backend) kann beispielsweise ohne weiteren Aufwand über ein IoT-Gerät und gleichzeitig auf verschiedenen Webseiten ausgespielt werden.