Open Text Web Site Managament

Das Web Content Management System mit dem roten Punkt (RedDot) aus Oldenburg hat den Markt lange Jahre mit der einfachen Bedienbarkeit, dem “ease of use” für Redakteure überzeugt. Mit der Übernahme durch die kanadische OpenText 2006 wurde aus RedDot das “OpenText Web Site Management”. OpenText ist als bewährtes und zuverlässiges Content Management System noch bei vielen Unternehmen im Raum DACH erfolgreich im Einsatz.

Stärken des OpenText Web Site Management

Ist auch die funktionale Weiterentwicklung durch den OpenText-Hersteller in den vergangenen Jahren kontinuierlich zurück gegangen, so gibt es immer noch zahlreiche Gründe, die für den Einsatz von OpenText für nationale und internationale Online-Plattformen sprechen. 

  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche für Redakteure
  • Gute Änderungs- und Versionsverwaltung
  • Schneller und effizienter Prüfungs- und Veröffentlichungsworkflow
  • Gute Unterstützung von internationalen Rollouts 
  • Leichte Erweiterbarkeit des Systems.


comspace-Dienstleistungen für OpenText Web Site Management-Projekte

Relaunches von Corporate Websites und deren internationale Rollouts auf Basis von OpenText Web Site Management waren bei comspace in den vergangenen Jahren die Regel. Mittlerweile übernehmen wir zunehmend die Projektverantwortung von bestehenden Kundenlösungen. Somit liegen die Projekt-Schwerpunkte immer mehr auf Dienstleistungen, in denen es um die Verbesserung und Weiterentwicklung bestehender OpenText-Projekte geht.

Stabilisierung und Restrukturierung

  • Technische Stabilisierung von bestehenden Projekten und Software Updates
  • Konsolidierung von bestehenden Projekten zur Reduzierung von Komplexität
  • Infrastrukturberatung bei komplexeren Architekturen und internationale Contentverteilung

Erweiterung der Plattform um Integrationen

  • Integration von Drittsystemen (z.B. PIM, MAM, DAM, ERP-, CRM-Systeme)
  • Entwicklung und Integration von funktionalen Erweiterungen (z.B. RQL zur Optimierung von Redaktionsprozessen)
  • Einbindung von Social Media Kanälen und Funktionalitäten

Technische Weiterentwicklung

  • Fachliche Erweiterung von bestehenden Projekten, um aktuelle Themen umzusetzen wie z.B. mobile Anforderungen (responsives Design, mobile Website) oder Personalisierung
  • Migration der Website auf ein anderes Content Management System
  • Content Migrationen

Betrieb von OpenText-Projekten

  • Projektspezifischer Applikationssupport für OpenText WSM Projekte
  • Betrieb auf dedizierter Hardware, als Virtual Machine oder in der Cloud

Im Verlauf der über 200 Projekte haben wir viele projektspezifische Erweiterungen entwickelt, die für unsere Kunden Projektlaufzeiten verringern, Risiken minimieren, Funktionalitäten ergänzen oder die Benutzbarkeit des OpenText WSM vereinfachen. Dazu gehören u.a. ein Formbuilder, ein XML-Content Im- und Exporter, Lösungen für die effiziente Auslieferung von suchmaschinenoptimierten Websites und Lösungen zur Anbindung von Content Delivery Plattformen.

comspace ist langjähriger OpenText Premier Partner

OpenText Partner SelectSeit 2002 zählen wir zu den führenden OpenText-Implementierungspartnern in Deutschland. Aus über 200 realisierten OpenText-Projekten - sowohl neue als auch bestehende, die wir in unterschiedlichen Projektstadien übernommen haben - haben wir umfangreiche Erfahrungen gesammelt und kennen die Stärken und Herausforderungen des Systems genau. Unsere 20 zertifizierten OpenText-Entwickler sowie erfahrenen Projektleiter und IT-Experten verfügen über langjähriges Knowhow und fachliche Expertise, sowohl im Website Manager und im Delivery Server als auch im Betrieb und der Applikationsbetreuung von OpenText-Projekten.