FirstSpirit 5 für eine erfolgreiche Zielgruppenansprache im Web

Das Content Management System FirstSpirit 5 richtet sich an Unternehmen, die sich für die rasanten Entwicklungen im Web zukunftssicher aufstellen und ihren unterschiedlichen Zielgruppen innovative Online-Erlebnisse bieten wollen – sei es auf der internationalen Unternehmenswebseite, im konzernweiten Mitarbeiterportal, im Online-Shop, auf mobilen Endgeräten oder in sozialen Netzwerken. FirstSpirit unterstützt Unternehmen bei der konsistenten Ansprache ihrer Zielgruppen über die verschiedenen Kanäle hinweg und bei der Umsetzung erfolgreicher Online-Marketing-Strategien.

Flexible Content Integration Plattform mit höchster Usability

e-Spirit AGGetreu seinem Best-of-Breed-Ansatz konzentriert sich e-Spirit auf seine Kernkompetenz Content Management und unterstützt die Kunden bei deren individueller Online-Strategie durch optimale Integrationsfähigkeit von neuen und vorhandenen Systemen. Dazu gehören führende Portallösungen, Shop-Backends- und Marketing-Tools ebenso wie beliebige Cloud Services. Das CMS ist als Content Integration Plattform darauf ausgelegt, einmal erstellte Inhalte aus verschiedenen Quellen optimal aufbereitet in die gewünschten Ausgabekanäle zu veröffentlichen und in neuen Kombinationen sowie über Projektgrenzen hinweg wiederzuverwenden. So sparen Unternehmen Zeit und Kosten für die Pflege ihrer Auftritte und präsentieren sich konsistent.
Mit FirstSpirit 5 setzt e-Spirit seine Usability-Offensive für Content-Redakteure fort. Nutzerfreundliche Arbeitsumgebungen unterstützen die Online-Redakteure mit intuitiven, zeitsparenden Bedienkonzepten, reduzieren Arbeitsschritte und tragen so dazu bei, dass Inhalte gerne gepflegt werden und damit stets aktuell sind. Da die Redakteure je nach Aufgabenbereich sehr unterschiedliche Anforderungen an ein CMS haben, stärkt e-Spirit mit der neuen Version seine Zwei-Client-Strategie: Der WebClient und der JavaClient bieten sowohl für sogenannte „Gelegenheitsnutzer“ als auch für „Power-Redakteure“ jeweils eine auf ihre Bedürfnisse hin optimierte Arbeitsumgebung, in der Content Management zum Vergnügen wird.

Content und User Experience verbinden

Mit FirstSpirit 5 stellt e-Spirit eine neue Infrastruktur für hochdynamische Webseiten zur Verfügung. Das neue Modul „UX-Bridge“ ermöglicht einfache Live-Updates von Inhalten direkt auf der Webseite und fungiert als Integrationsplattform für die Live-Website, z. B. zur Einbindung von Social Media-Lösungen, für Content-Targeting oder User Generated Content. Durch die einfache dynamische Ausgabe attraktiver und personalisierter Inhalte unterstützt UX-Bridge Unternehmen bei der Gestaltung von maßgeschneiderten Online-Erlebnissen, die beispielsweise in Online-Shops für mehr Umsatz sorgen oder zur Bindung von Besuchern an eine Unternehmenswebseite beitragen.

Erfolgreiche Partnerschaft: e-Spirit und comspace

e-Spirit, 1999 gegründet und heute einer der Technologieführer im Bereich Web Content Management, adressiert mit FirstSpirit™ große Mittelständler und international aufgestellte Konzerne, die besonders anspruchsvolle Webprojekte umsetzen wollen. comspace ist seit 2011 als offizieller „Trusted Partner“ Mitglied im Partnernetzwerk von e-Spirit. Das dedizierte e-Spirit-Team bei comspace verfügt nicht nur über fundiertes FirstSpirit-Wissen, sondern auch über tiefgreifende Kenntnisse angrenzender Systeme, beispielsweise im Bereich E-Commerce. Damit ist comspace ein wichtiger Ansprechpartner für Integrationsprojekte mit FirstSpirit als zentraler Content-Plattform. Gemeinsame Kundenprojekte von e-Spirit und comspace sind beispielsweise die Unternehmenswebseiten des IT-Systemanbieters Rittal und der MEYER WERFT.