04. Juli 2014

comspace sichert sich Fachkräfte

Ende Juli fanden die Abschlussprüfungen für Auszubildende zum Fachinformatiker/in an der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Bielefeld statt. Bei comspace haben alle fünf Azubis ihre Abschlussprüfung bestanden, davon zwei Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration und drei Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung.

“Das ist ein tolles Ergebnis,” sagt Tim Franz, Personalverantwortlicher bei comspace. “Besonders freuen wir uns, dass wir vier Auszubildende als feste Angestellte in den Bereichen Systemadministration und Entwicklung weiter beschäftigen können.” Ausbildung ist für comspace ein wichtiger Faktor, um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen.

Dies zeigt die hohe Ausbildungsquote bei comspace, die regelmäßig deutlich über dem Branchendurchschnitt liegt. Durch eine gute Ausbildung sichern wir uns spezialisierte Mitarbeiter, die mit fundiertem Fachwissen ins Erwerbsleben bei comspace starten,” erklärt Tim Franz. Deswegen fängt alljährlich auch mindestens ein Auszubildener in jedem der beiden angebotenen Ausbildungsberufe an.